Einsatzgebiete von Hypnose im nichtmedizinischen Bereich*

 

  • Ganz sicher kann man mit Hypnose keinen Knochen wieder zusammenfügen und auch nicht  einen „nervigen“ Kollegen ändern. Ganz sicher aber kann man dieSelbstheilungskräfte aktivieren, die Ihren Knochen dann vielleicht schneller wieder zusammenwachsen lassen und  ganz sicher kann man auch mit Hypnose die Einstellung zu dem nervigen Kollegen ändern*. Vielleicht findet man dann sogar etwas Positives an ihm, was man vorher nicht wahrgenommen hat …..
 
  • Stress als solchen gibt es (fast) nicht, er entsteht in uns! Hypnose  kann also immer dann zur Anwendung kommen, wenn im Unterbewusstsein gespeicherte ungünstige oder neagtive Programme, Meinungen, Einstellungen, Werte und Glaubenssätze uns Probleme bereiten.

 

Einsatzmöglichkeiten* im einzelnen können u.a. sein:
 
  • innere Unruhe
  • alte störende Gewohnheiten
  • Nervosität vor Reden
  • Prüfungsvorbereitungen
  • Gewichtsreduzierung
  • neues Essverhalten im Unterbewusstsein verankern
  • Nichtraucher werden
  • Selbstheilungskräfte aktivieren (durch Vergeben etc)
  • das Immunsystem stärken
  • Gedächtnis verbessern
  • den eigenen Selbstwert steigern
  • Schuldgefühle verringern
  • sich selbst/ anderen verzeihen können
  • Selbstvertrauen stärken/entwickeln
  • Schlafqualität verbessern
  • positives Denken
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Vorbereitung auf Situationen, die einem unangenehm sind
  • Verspannungen
  • Stresserscheinungen
  • mit Stress kompetent umgehen
  • seelische Blockaden lösen
  • negative Glaubenssätze auflösen
  • Sichtweisen verändern
  • übertriebene Eifersucht abbauen
  • das eigene Ich annehmen
  • Konzentration steigern      …….      die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.
  • Wenn Sie Ihr konkretes Problem hier nicht finden, oder unsicher sind, ob man es mit Hypnose bearbeiten kann, dann lassen Sie sich einfach vollkommen unverbindlich und kostenfrei bei einem Telefongespräch (ich rufe auch gern zurück) von mir beraten oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder auch auf Ihre E-Mail
.
  • *Voraussetzung ist immer, dass Ihrem Problem keine Erkrankung zu Grunde liegt. Ich arbeite nicht therapeutisch, sondern begleite Sie als Coach auf dem Weg ihrer Veränderungen .

*Voraussetzung ist immer, dass Ihrem Problem keine Erkrankung zu Grunde liegt. Ich arbeite nicht therapeutisch, sondern begleite Sie als Coach auf Ihrem Weg zu einem besseren Leben.